RedMatic: Subflow für die Soundausgabe auf dem Kombisignalgeber HmIP-MP3P

Für Benachrichtigungen innerhalb des Hauses nutze ich den Homematic IP* Kombisignalgeber HmIP-MP3P. Den dazugehörigen Subflow stelle ich Dir in diesem Artikel vor.

Funktionsweise

Ich möchte Ansagen mit verschiedenen Prioritäten ausgeben. Die MP3-Dateien habe ich dazu kategorisiert:

  • Die niedrigste Priorität (0) haben allgemeine Infos: bspw. eine Begrüßung der Bewohner. Diese sollen nur tagsüber abgespielt werden.
  • Dann kommen Infos über Fertigmeldungen (Prio 1), bspw. wenn die Waschmaschine fertig ist. Diese sollen abends, wenn das Kind schläft, nur leise abgespielt werden. Nachts sollen diese auch nicht abgespielt werden.
  • Danach kommen Warnungen (Prio 2), die mich vor offenen Fenstern bei einsetzendem Regen warnen.
  • Zuletzt kommen noch kritische Warnungen (Prio 10), wie Wasser- oder Feueralarm, die immer abgespielt werden sollen

Bis auf die niedrigste Prio werden alle Meldungen mit einem einleitenden Sound ausgegeben. Diese einleitenden Sounddateien habe ich als Datei 001-009 auf der SD-Karte des Kombisignalgebers abgespeichert. Die Prioritäten kannst du auch im Subflow im Change-Node „Priorität“ erweitern.

Implementierung

Auf der linken Seite des Subflows findest Du die Einstellung der Lautstärke nach Prio und Uhrzeit. Auf der rechten Seite werden die vorhandenen Soundfiles angesteuert. Da die anzusprechende Sounddatei (derzeit) nicht als Parameter übergeben werden kann, muss für jede einzelne Datei ein separater Abspiel-Node angelegt werden.

Subflow zur Ansteuerung des Kombisignalgebers
Subflow zur Soundausgabe

Einstellungen innerhalb des Subflows

Die für Dich passenden Uhrzeiten kannst Du in den beiden within-time-Nodes (die orangenen Nodes) anpassen. Diese benötigen nach dem Import des Beispiel-Flows noch eine Konfiguration des Standorts (position-config).

Die für Dich passende Lautstärke kannst Du in den beiden Change-Nodes „leise“ und „laut“ anpassen. Diese wird dann an die eigentlichen Abspiel-Nodes als Parameter „soundLevel“ weiter gereicht.

Anwendung

Der Subflow wird über einen davor geschaltenen Change-Node angesprochen. Dort genügt die Angabe der Priorität und der abzuspielenden Sounddatei.

Change-Node zur Konfiguration des Subflows

Beispiele

Nachfolgend einige Beispiele, wofür ich diese Benachrichtigung nutze:

  • Eine offen gelassene Tür (Kühlschranktür, Haustür, …) meldet sich nach 2 min zu Wort
Beispiel-Flow für eine Haustür-Offen-Meldung
Beispiel für eine Haustür-ist-noch-offen-Meldung
  • Sind bei einsetzendem Regen noch Fenster oder Türen geöffnet, erfolgt eine Warnung.
  • Wenn die Außentemperatur gering ist, erfolgt eine zyklische Meldung, dass noch Fenster geschlossen werden müssen.
  • Ist der Geschirrspüler, die Waschmaschine oder Trockner fertig, melden sie sich.
  • In Verbindung mit einer Kamera wird mir mitgeteilt, wenn unsere felligen Mitbewohner Einlass begehren.
  • Zusammen mit dem Flow „Entsorgungstermine als Pushnachricht“ werde ich daran erinnert, welche Abfalltonne heraus gestellt werden muss.

Updates

  • 14.10.2021: inhaltliche Überarbeitung
Hilf durch Deine Bewertung mit, dass andere den Artikel in den Suchergebnissen besser finden! Hat er Dir nicht gefallen? Was kann ich besser machen?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare