Wie wird Valetudo auf einem Roborock S5 Max aktualisiert

Ab Valetudo 2021.11.0 kannst Du die Updates direkt über die Weboberfläche durchführen.

Hast Du noch eine ältere Version, kannst Du die nachstehende Anleitung nutzen.

Dieses Howto zeigt Dir, wie man Valetudo auf dem Roborock S5 Max* aktualisiert, ohne die Roborock-Firmware zu ändern.
Für ein Upgrade der Firmware kannst Du der Upgrade-Anleitung folgen.

Gesamtzeit: 5 Minuten

Lade das valetudo-Binary herunter

Lade dir aus dem github des Valetudo-Projekts das aktuelle valetudo-Binary herunter. Für den Roborock S5 Max* ist es die Datei namens valetudo-armv7-lowmem. Diese findest du am Ende des Releases.

Beende Valetudo

Logge Dich per ssh (PuTTy unter Windows) auf Deinem Bot ein und beende valetudo mit dem Kommando killall valetudo.

Tausche Valetudo aus

Gehe wieder zurück auf Deinen Rechner und lade valetudo per scp (WinSCP unter Windows) auf Deinen Bot::
scp valetudo-armv7-lowmem bot:/mnt/data/valetudo
Diese Anweisung überschreibt das vorhandene Binary, so das keine Anpassung der Berechtigungen notwendig ist.

Starte den Bot neu

Um valetudo zu aktivieren, ist als letzter Schritt ein Neustart notwendig. Dazu wechselst Du wieder auf den Bot und gibst reboot ein. Nach einigen Sekunden ist der Bot wieder einsatzbereit.

5/5 - (1 vote) // Hilf durch Deine Bewertung mit, dass andere den Artikel in den Suchergebnissen besser finden! Hat er Dir nicht gefallen? Was kann ich besser machen?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare